Zur Navigation

Problem beim Upgrade von 1.2.0 auf 2.0.2: /admin->Error 404

1 Gabi

Hallo Jörg,

beim Forum Upgrade von 1.2.0 auf 2.0.2 kommt es bei mir im Augenblick zu dem Problem, dass nach dem Upload der neuen Dateien die Seite im Administrationsbereich nicht mehr gefunden wird:
/forum/admin/ wird in der Adresszeile nach dem erneuten Laden als /forum/admin (ohne Slash) angezeigt/umgeleitet, was zu Error 404 führt. Dadurch kann ich erst gar kein Datenbankupdate machen und komme im Moment nicht weiter.

Hast Du eine Idee, woran das liegen könnte?

LG Gabi

29.08.2011 15:30

2 Jörg

Die Version 2.0 hat eine neue htaccess Datei - hast du diese mit hochgeladen?

29.08.2011 15:37

3 Gabi

Ja.

29.08.2011 15:49

4 Jörg

Dann probier mal, ob es mit der Angabe einer RewriteBase in der htaccess Datei funktioniert:

RewriteEngine on

RewriteBase /forum/

# ... übriger Code...

29.08.2011 15:52 | geändert: 29.08.2011 15:53

5 Gabi

JUHU, das war es; TAUSEND DANK für die super schnelle und tolle Hilfe!!! lächel

29.08.2011 16:05

6 Gabi

Das Datenbank-Update scheint nun zwar geklappt zu haben (wobei im phpMyAdmin in den Tabellen immer noch Kollation: latin1_german2_ci steht, obwohl ich eigentlich erwartet hatte, dass da jetzt irgendwas in Richtung utf-8 steht, aber sei's erst mal drum).

Wenn ich aber auf "Neue Beiträge" oder irgendein (Unter-)Forum klicken, kommt leider im Moment auch wieder Error 404. staun

29.08.2011 17:00

7 Jörg

Zitat von Gabi
Das Datenbank-Update scheint nun zwar geklappt zu haben (wobei im phpMyAdmin in den Tabellen immer noch Kollation: latin1_german2_ci steht, obwohl ich eigentlich erwartet hatte, dass da jetzt irgendwas in Richtung utf-8 steht, aber sei's erst mal drum).

Das ist nur bei Neuinstallationen der Fall, bei einem Upgrade bleibt das alte Encoding der Datenbanktabellen erhalten. Solange nur Zeichen aus latin1 gespeichert werden, reicht das auch aus - MySQL konvertiert die Zeichen in UTF8. Falls auch Zeichen gespeichert werden sollen, die nicht in latin1 enthalten sind, sollten die Datenbanktabellen in utf8 konvertiert werden.

Wenn ich aber auf "Neue Beiträge" oder irgendein (Unter-)Forum klicken, kommt leider im Moment auch wieder Error 404. staun

Wenn ich mich richtig entsinne, hattest du in der alten Forenversion die Endung .html manuell entfernt? dei endungslosen URLs sind jetzt auch der Standard in JKBB 2.0. In der htaccess Datei im Upgrade-Paket werden aber noch die alten .html Endungen rewritet. Du kannst hiereinfach die htaccess Datei des Installationspaketes von JKBB 2.0 nehmen, welches auf der Downloadseite erhältlich ist:

http://jkbb.de/download

Darin werden die URLs ohne .html Endung rewritet (RewriteBase musst du hier natürlich auch noch einfügen)

In der Datei /includes/config.php zur Sicherheit noch diese Zeile eintragen:

$rext = '';

29.08.2011 17:21 | geändert: 29.08.2011 17:23

8 Gabi

Solange nur Zeichen aus latin1 gespeichert werden, reicht das auch aus - MySQL konvertiert die Zeichen in UTF8.

Ach so.

Falls auch Zeichen gespeichert werden sollen, die nicht in latin1 enthalten sind, sollten die Datenbanktabellen in utf8 konvertiert werden.

Wie würde man das machen? z.B.Beim Einlesen (phpMyAdmin > SQL > Datei einlesen) Zeichencodierung der Datei einfach uft-8 auswählen? (Antwort eilt nicht/nicht so wichtig - wäre vielleicht nur interessant, weil ich gerade mal dabei bin...)

einfach die htaccess Datei des Installationspaketes von JKBB 2.0 nehmen, welches auf der Downloadseite erhältlich ist:
http://jkbb.de/download

VIELEN, VIELEN DANK, damit funktioniert jetzt schon mal in meinem Testforum auch in der aktuellen Version alles wieder bestens!!! lächel

LG Gabi

29.08.2011 18:16

9 Jörg

Zitat von Gabi
Solange nur Zeichen aus latin1 gespeichert werden, reicht das auch aus - MySQL konvertiert die Zeichen in UTF8.

Ach so.

Falls auch Zeichen gespeichert werden sollen, die nicht in latin1 enthalten sind, sollten die Datenbanktabellen in utf8 konvertiert werden.

Wie würde man das machen? z.B.Beim Einlesen (phpMyAdmin > SQL > Datei einlesen) Zeichencodierung der Datei einfach uft-8 auswählen? (Antwort eilt nicht/nicht so wichtig - wäre vielleicht nur interessant, weil ich gerade mal dabei bin...)

Ich habe das mal in einem separaten Thread beantwortet:

http://jkbb.de/forum/datenbank-umstellen-auf-utf8-nach-foren-upgrade-auf-jkbb-2-0-t-366-1

29.08.2011 19:11

... 2 Monate später ...

10 Gabi

Hallo Jörg,
ich habe gerade versucht, mein Haupt-Forum upzugraden.
Foren- und Themen-Übersichtsseiten funktionieren schon mal sehr schön, bei den einzelnen Seiten (thread/get.php) gibt es aber bei mir jetzt nur die Fehlermeldung, dass die Seite nicht exisitert sowie eine Reihe weiterer Meldungen staun siehe [Nachtrag: gelöscht - Problem erledigt] lächel
Ich hoffe, Du hast wieder eine Idee, woran das liegen könnte.
Ich habe die .htaccess aus der Vollversion verwendet und oben RewriteBase /forum_neu/ ergänzt.
LG Gabi

21.11.2011 17:51 | geändert: 21.11.2011 18:35