Zur Navigation

JKBB und nginx

1 Jörg

Voraussetzung für die Installation von JKBB ist normalerweise ein Apache Webserver mit aktiviertem mod_rewrite. Dieser befolgt die mod_rewrite Anweisungen der .htaccess Datei, um die suchmaschinenfreundlichen URLs auf die index.php des Forums zu mappen.

Hat man Zugriff auf die Konfiguration von einem nginx Webserver, so lässt sich auch hier JKBB (ab Version 3.0) installieren, wenn man in einem ersten Schritt analoge Regeln in der betreffenden VirtualHost-Datei definiert. Bei der Installation des Forums im Wurzelverzeichnis:

location / {
        try_files $uri $uri/ /index.php?$args;
}
location ~ /\.ht {
        deny all;
}

Der zweite Regelsatz ist eine Vorsichtsmaßnahme, um den Download einer (importierten) .htaccess Datei zu verhindern.

Ist das Forum in einem Unterverzeichnis installiert, wie z.B. example.com/forum/, müssen die Pfade entsprechend angepasst werden:

location /forum/ {
        try_files $uri $uri/ /forum/index.php?$args;
}
location ~ /forum/\.ht {
        deny all;
}

Nach einem Reload von nginx sollte das Forum installiert werden können. Getestet habe ich dies mit JKBB 4.1.

16.07.2019 21:16 | geändert: 16.07.2019 21:24

Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren