Zur Navigation

CSS Problem, Selektor (Beim HTML Schreiben)

1 Gabi

Hallo,

ich habe im Forum noch mal ein CSS Problem beim HTML Schreiben, diesmal bei ul und ol innerhalb eines Beitrages:

Da sonst der Abstand zwischen den Zeilen zu groß war, habe ich zum Hinbiegen des gewünschten Abstandes erst mal schnell und schmutzig line-height:30%; eingetragen.

So sieht es derzeit aus:
.innen .beitrag ul { margin:0;padding:0;text-indent:1.5em;list-style-type:disc;font-size:110%;line-height:30%;}
.innen .beitrag ol { margin:0;padding:0;text-indent:1.5em;font-size:110%;line-height:30%;}

Das führt nun aber dazu, dass sich die Zeile in einer Liste beim Umbruch überlagern. staun
Siehe z.B. http://www.gartendatenbank.de/forum/hecke-pflanzen-anleitung-bilder-10-regeln-tipps-faq-t-924-1

Mit der Versuch+Irrtum-Methode komme ich da bis jetzt einfach nicht weiter, über die Lösung, wie man das richtig machen muss, würde ich mich daher sehr freuen.

Gruß Gabi

12.02.2009 14:08

2 Jörg

Hallo Gabi,

Ab Version 1.2 verwendet das Forum margin-bottom, um einen Abstand zwischen den Menüpunkten zu definieren:

li {
margin-bottom:15px;
font-size:90%;
}

12.02.2009 14:45 | geändert: 12.02.2009 14:47

3 Gabi

Hallo Jörg,

vielen Dank für die schnelle Antwort, der Abstand ist jetzt korrekt! lächel

Durch das text-indent:0; bei ul stimmt innerhalb eines Beitrages jetzt aber auch die Einrückung bei mir noch nicht.

Ich habe deshalb mehr oder weniger analog die 1.5em eingetragen (s.o.), da es sonst dort zu einer Einrückung nach *links* kommt!

Auch wenn ich das noch zusätzlich bei li eintrage mit
.innen .beitrag li { margin-bottom:0;text-indent:1.5em;}
stimmt es immer noch nicht ganz: *Unterhalb* eines Umbruchs in einer Listenzeile wird weiterhin nicht eingerückt, d.h. der zweite umgebrochene Teil der Zeile ist ggü. dem ersten Teil zu weit links.

Ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich, was ich meine, bin inzwischen verwirrt, ansonsten siehe auch noch mal obigen Link, wie es zurzeit aussieht.
Was ich möchte, ist dass der zweite Teil nach dem Umbruch direkt unter dem ersten Teil steht bzw. wenn man auf Listenzeichen verzichtet sogar im Gegenteil ggü. dem ersten nach rechts eingerückt wird.

LG Gabi

12.02.2009 15:54 | geändert: 12.02.2009 16:02

4 Jörg

test-indent betrifft nur die erste Zeile - ich würde stattdessen mit margin-left einrücken.

12.02.2009 16:10

5 Gabi

Tausend Dank, so funktioniert jetzt alles richtig!! lächel lächel

LG Gabi

12.02.2009 16:24

6 Forum

Ein Beitrag aus diesem Thread wurde in einen neuen Thread verschoben:

Fragen zum CSS-Editor

31.03.2011 14:32

Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren